© 2017 Christiane Breitkreuz

Vergehen & Werden
Stimmen

Liebe Christiane,

 

danke! Danke, danke, danke für diese intensive und ehrliche Wochenende. Ich bin immer noch gar nicht richtig wieder im Alltag angekommen.. es wirkt noch so sehr nach. Ich möchte dir gerne ein paar Zeilen für deine Webseite/ und oder für Facebook oder wofür auch immer du es nehmen magst, schreiben...

 

Das Oster - Wochenende bei Christiane in und an der Klangwerkstatt war eine sehr intensive Erfahrung für mich. Ich bin Yogalehrerin und hab schon viele Seminare und oder Workshop´s besucht aber die Zeit des Trommelbau´s war etwas Besonderes. Das Loslassen und Verbrennen von alten Mustern und Glaubenssätzen am Freitagabend war der Beginn der Reise... ich habe eine klare Absicht gefasst. Die Absicht meinen Scheiß nicht mehr bei allen Anderen abzulegen sondern mir das selbst anzuschauen und mein Leben in die Hand zu nehmen mit all den Konsequenzen, die daraus entstehen. Nachdem ich am Samstag vormittag dann mein Fell gefunden hatte, ging das Abenteuer Trommelbau los.. ich hatte unendlich viele Widerstände und konnte beobachten wie alte Muster, die mich immer wieder ins Drama ziehen, auftauchten.Christiane war die ganze Zeit präsent und machte mir immer wieder bewusst an meiner Vision und dem Gefühl was ich verspürte als ich das Fell in den Händen hielt, festzuhalten. Mich zu verbinden...und in Anbindung immer wieder den Tempel in meinem Herzen zu betreten. Dort wo mein wahres Zuhause ist. Niemand im Außen kann dich je glücklich machen, wenn du nicht mit dir allein glücklich bist! "Aus der Klarheit herraus entsteht bedingungslose Liebe..." sagte sie immer wieder. Ich konnte festgehaltene Wut rauslassen.Tränen fließen. Und ich wurde gehalten, wenn´s an der Zeit war. Als ich am Sonntagabend meine Trommel zum ersten Mal sah.. das Muster.. das Leben.. konnte ich sehen, dass das Fell mein Leben, meine Seele, mein Innen und Außen spiegelte, darstellte... eine Erfahrung, die man nicht in Worte fassen kann. Du musst es fühlen in Anbindung mit all dem was eben immer da ist! Wenn du es satt hast ständig im Mangel zu leben und klar sein willst, entstehen willst für dich, dann bau deine Trommel und lass dich überraschen was kommen mag!

 

Herzliche Grüße an dich Christiane

 Julia

Ich komme gerade aus dem Wald :)

Ich gehe ja jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen (...) eine Runde durch den Wald spazieren.

Heute war es anders.

Ich war aufmerksamer.

Hab die Vögel intensiver gehört und gespürt als sonst.

Es war wie aufwachen und ankommen.

Ich hab dann meditiert und ne kleine Yogaeinheit gemacht.

Vor mir die aufgehende Sonne.

Hinter mir ein hechelnder, glücklicher Hund :)

Ich bin sooo soo unendlich dankbar für die Zeit und den Austausch ...

Ich glaube vorhin im Wald hat es gerufen... gerufen nach Neuem.

Sowas wie "Wandern in Stille" ... ich weiß, dass was ich da heute morgen erlebt habe, möchte

ich weitergeben. Teilen mit Anderen. Mal sehen was sich entwickelt.

Ich spüre so eine tiefe Kraft in mir wie nie zuvor. Unglaublich!

Beim Schreiben bekomme ich ein unglaublich weites Herz und ich spüre sooviel Energie und Verbundenheit.

Ich höre jetzt wieder viel "........." ... du hast mich inspiriert. (du hast es neulich im Auto gehört)

Toll!! So macht das Leben Freude. Verbunden,klar und kraftvoll!

Mein Trommelkind ruft jetzt auch..."nimm mich mit in den Wald!" ;)

Das werd ich morgen machen :)

Feedback zum Trommelbau an Samhain 2018:

 

Eine Trommel bauen und eine große Aufgabe, die dahinter stand.

Anfänglich war mir nicht bewusst was hier passieren wird, aber mein Körper mein Inneres fühlte, dass es sich um eine starke und sehr tiefe innere Arbeit handelte.

Vergehen und Werden. Eigentlich sagt dies doch schon alles aus, aber es wurde mir erst bewusst und viel viel klarer als ich bei Christiane ankam und in die Arbeit eintauchte.

 

Ich kenne mich mit vielen Naturritualen nicht aus und war auch Neuling was Samhain betraf. Danke liebe Christiane für die liebevolle und sehr verbundene Erklärung zu all dem, was ich bei Dir kennenlernen durfte.

Danke an all die Wesenheiten und Kräfte die an diesem Abend, die zugegen waren und hier Kraft und Unterstützung gaben. Das Medizinrad Wegweiser und Weichenstellung.

 

Behutsam und sehr kraftvoll habe ich die Arbeit von Christiane in den 2,5 Tagen erlebt. Ein immer wieder auf die Kernthemen hinweisen und draufschauen lassen…hin spüren…loslassen des Alten und annehmen des Neuen.

Kein Blatt vor den Mund zu nehmen…weiter machen...weiter machen…weiter machen…ermutigen…

Den Fokus immer wieder auf das Neue richten und den Schmerz und all das was vergangen ist auch dort zu lassen. Es abzulegen und ehrlich loszulassen…und sich auf das Neue mit einem klaren JA zu positionieren.

Immer wieder das klare JA auszusprechen und sich mit dieser Klarheit auszurichten.

 

Dankbarkeit – Liebe - Respekt – Ehrlichkeit – Mut - Disziplin

Wahre Worte bei Christiane in Handlungen zu sehen und zu spüren. Das hat mich zutiefst berührt und mich wieder ein Stücken mehr zu mir gebracht und mich wach gerüttelt. Du bist eine großartige Frau.

 

Sei Dankbar für das Leben und die Schönheit die darin wohnt.

Gib mit deinem Herzen, was Du zu geben hast.

Sei ehrlich zu Dir und allem was Dich umgibt.

Jetzt ist der Moment der Veränderung.

 

Deine Arbeit ist eine Gabe. Eine unglaublich starke Fähigkeit. Ein großes Geschenk.

 

Mit dankbaren Grüßen,

Yasmin

Liebe Christiane, es geht mir sooo gut, In allen Lebensbereichen bringt das immer stärker werdende Bewusstsein der eigenen Würde schöne Veränderungen. und Erlebnisse, sei es im Umgang mit meiner Freundin, Gehaltsverhandlungen mit dem Chef oder im Anleiten von Singgruppen. Mit dem Bewusstsein der Würde wird auch die Angst weniger, bzw.steht dem Handeln nicht mehr im Wege. Zudem habe ich mich heftig verliebt. Und erfahre mich noch einmal neu. Gleichzeitig geht auch mein Wunsch nach tieferer Erfahrungder Spiritualität in Erfüllung. Die Liebe breitet sich aus und ich bin oft richtig glücklich. Die Trommel begleitet mich. Sie klingt jeden Tag anders und überrascht mich auch. Einen großen Dank an dich für deine Begleitung! Dass es so geschehen durfte. Eine herzliche Umarmung,

G. aus Berlin

Danke Christiane, hast geholfen Licht zu leuchten in die dunkelsten Ecken, hast geführt und geleitet mit Klarheit und Sanftmut,, dich gezeigt und verbunden den Himmel mit der Erde. Geboren ein neues Wesen bereit den Klang hinaus zu senden, und zu helfenwahrhaftig den Weg zu gehen, welchen die Seele ruft. Mit großem Dank der Mutter Göttin und dem Vater Gott für das Erschaffen von Bhumi.